SI Club Bielefeld - über uns

Der Soroptimist International Club Bielefeld wurde am 11. Oktober 1958 als neunter Club der Deutschen Union von Soroptimist International gegründet. Soroptimist International ist eine lebendige, dynamische Organisation für moderne berufstätige Frauen, die sich sozial engagieren wollen.

Im Club Bielefeld sind zur Zeit 37 Mitglieder aktiv. Mitglied kann nur werden, wer dazu eingeladen wird. Grundsätzlich soll ein Beruf im Club nur jeweils einmal durch ein Mitglied repräsentiert werden. Das Netzwerk der Berufe reicht von Altenpflegerin, Archäologin, Architektin, Buchhändlerin über Floristmeisterin, Friseurmeisterin, Grafik-Designerin, Ärztin, Juristin, Lehrerin, Landwirtin bis hin zur Managerin, Musikerin, Psychologin und Tierärztin.

Die Treffen finden im Lessinghaus in Bielefeld statt. Clubtreffen heißt: Informationsaustausch über die weltweiten Aktivitäten von SI, Besprechung des örtlichen Engagements, Referat, Diskussion, berufliche und persönliche Gespräche bei einem gemeinsamen Abendessen. Über die regelmäßigen Clubtreffen hinaus engagieren sich die Mitglieder regelmäßig für die sozialen Projekte sowie die Aktionen und Veranstaltungen des Clubs.

Wir freuen uns auf Interessentinnen, die unser Spektrum um neue Perspektiven erweitern.

Zum Seitenanfang